Zurück

Im Fall eines Diebstahls

Vorbereitet sein

Falls dein eBike gestohlen wird, musst du nachweisen, dass es tatsächlich dir gehört. Bereite dich hierfür vor.

  1. Mache ein Foto von der Rechnung deines eBikes.
  2. Notiere die Rahmennummer deines eBikes. Die Polizei wird wahrscheinlich nach der Rahmennummer und einer genauen Beschreibung deines eBikes fragen.
  3. Mache ein Foto deines gesamten eBikes.

Speichere alle Informationen, damit du sie im Falle eines Diebstahls deines eBikes zur Hand hast.

Nutze hierfür den eBike-Pass. Du findest ihn in der eBike Flow App unter  Einstellungen > Mein eBike > eBike-Pass

So funktionieren das ConnectModule und eBike Alarm im Fall eines Diebstahls

Akustischer und visueller Alarm

Erkennt dein eBike eine Bewegung, obwohl es mit eBike Lock geschützt ist, wird zunächst ein lokaler Alarm mit Tonsignalen und leuchtenden LEDs am eBike ausgelöst. Wird dein eBike weiter bewegt, oder wird eine besonders starke Bewegung erkannt, wird das akustische Signal deutlich lauter als bei leichten Bewegungen.

Alarmbenachrichtigung

Wird dein eBike stark bewegt, erhältst du zusätzlich eine Alarmbenachrichtigung auf dein Smartphone.

Trackingmodus

Außerdem wird deine eBike Flow App in den Trackingmodus versetzt. Dadurch kannst du dein eBike orten und die Standortveränderungen über die Zeit verfolgen.

Das ConnectModule kann bis zu einer Woche lang Positionsaktualisierungen liefern. Die Häufigkeit der Positionsaktualisierungen ist so konzipiert, dass sie die letztmögliche Position liefern und gleichzeitig den Akku schonen. Das ConnectModule nutzt seine Fähigkeiten zur Bewegungserkennung, um zu entscheiden, ob die Position des eBikes verändert wurde oder nicht. Nur wenn die Position geändert wird, liefert es eine Standortaktualisierung. Wenn das Fahrrad nicht bewegt wird, sendet das ConnectModule einmal am Tag einen "health ping".

Die Polizei kontaktieren

Versuche nicht, dein eBike selbst zurückzuholen. Wenn du dir sicher bist, dass dein eBike gestohlen wurde, kontaktiere so schnell wie möglich die Polizei und gib alle verfügbaren Informationen zu deinem eBike und zum Standort an. Die ersten Stunden nach einem Diebstahl sind entscheidend.

Gestohlenes eBike nicht aus dem eBike Flow App Account entfernen

Entferne das gestohlene eBike nicht aus deinem eBike Flow App Account.

Weder über “Zurücksetzen & Entfernen" in den Einstellungen noch als Reaktion auf eine E-Mail-Anfrage zum Zurücksetzen des Eigentumsprofils. Entfernst du das gestohlene eBike aus deinem Account, so ist keine weitere Datenverfolgung mehr möglich, und der Dieb kann das eBike in seinen eigenen Account übernehmen.

Wenn du ein anderes eBike mit dem smarten System von Bosch mit deiner eBike Flow App verwenden möchtest, ohne dein gestohlenes eBike zu entfernen, hast du dennoch zwei Möglichkeiten:

  1. Melde dich in der Flow App ab unter  Einstellungen > Profil > Abmelden
    Anschließend kannst du dich mit demselben Account wieder anmelden und das neue eBike verbinden.  Das alte/gestohlene eBike bleibt unsichtbar mit dem Account verbunden und kann nicht vom Dieb übernommen werden.

  2. Erstelle mit einer anderen E-Mail-Adresse einen neuen eBike Flow App Account (neue Single Key ID). Melde dich mit deinem neuen Account an und verbinde dich mit dem neuen eBike.

Weitersagen

Link teilen

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt

Help Center

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt