Nutze das ganze eBike-Potenzial

SOFTWARE-UPDATE

Händler finden

Nutze das ganze eBike-Potenzial

SOFTWARE-UPDATE

Händler finden

Jetzt updaten!

Durch Software-Updates zu noch mehr eBike-Spaß

Wer sein eBike und den verwendeten Bord­computer immer auf dem aktuellsten Stand halten will, sollte regelmäßige Software-Updates durchführen. Nur so lassen sich die fortlaufend erweiterten intelligenten Funktionen, topaktuelles Kartenmaterial und kontinuierlich verbesserte Features nutzen. Dein Fachhändler steht dir beim Software-Update mit Rat und Tat zur Seite. Bringe dein eBike auf den neuesten Stand und nutze den vollen Funktionsumfang für bestes eBiken.

Die aktuellen Software-Stände

Drive Units

Die verschiedenen eBike Drive Units von Bosch eBike Systems

Classic Line 25 km/h ab MY11: 2.8.1.0
Classic Line 45 km/h ab MY12: 2.8.1.0

Active Line ab MY14: 1.8.6.0
Active Line ab MY18: 1.3.0.0
Active Line Plus ab MY18: 1.3.0.0.

Cargo Line ab MY20: 1.1.2.0
Cargo Line Speed ab MY20: 1.1.2.0

Performance Line ab MY14: 1.8.6.0
Performance Line Speed ab MY14: 1.8.6.0
Performance Line ab MY20: 1.3.0.0
Performance Line CX ab MY15: 1.8.6.0
Performance Line CX ab MY20: 1.1.2.0
Performance Line Speed ab MY20: 1.1.2.0

Displays

Verschiedene eBike Displays von Bosch: vom eBike Bordcomputer bis zum Smartphone Hub für Pedelecs

Purion: 1.4.0.0

Intuvia: 5.9.2.0

Kiox: 3.1.1.0

Nyon 1GB: 1.8.0.0

Nyon 8GB: 2.8.0.0

Nyon ab Modelljahr 2021: 1.2.1.0

SmartphoneHub: 1.0.9

COBI.Bike Android: 1.17.3

COBI.Bike iOS: 1.17.3

eBike Connect App Android: 4.5.0

eBike Connect App iOS: 4.5.0

Akkus

Die eBike Akkus PowerPack und PowerTube von Bosch eBike Systems

Classic Line Akku: 2.6.1.0


Power Pack & Power Tube: 1.10.0.0

Weitere Komponenten

Das eBike ABS System für Pedelecs von Bosch eBike Systems

ABS: 1.2.0.0

eShift 

  • Enviolo Automatic+: 4.0.5.0
  • Enviolo AutomatIQ: 38.0.0.0 
  • Shimano Nexus Di2 + Alfine Di2: 3.4.1.0 
  • Rohloff E-14 Speedhub 500/14: 2.4.3.2

 


Software-Versionsstände abfragen

Die Software-Versionen können über den Bord­computer abgelesen werden.

Der eBike Bordcomputer Purion mit eingeschaltetem Display
Der eBike Bordcomputer Purion mit eingeschaltetem Display

1. Drücke bei ausgeschaltetem System gleichzeitig die Tasten „-“ und „+“ und halte diese kurz gedrückt.

2. Betätige zusätzlich kurz die „Ein/Aus“-Taste.

3. Die aktuellen Software-Versionen werden als Laufschrift angezeigt.

Displ.: Software-Version des Displays

DU: Software-Version der Antriebseinheit

Bat.: Software-Version des Akkus

1.Bat. / 2.Bat.: Software-Versionen bei Verwendung von zwei Akkus

Der eBike Bordcomputer Intuvia von Bosch
Der eBike Bordcomputer Intuvia von Bosch

1. Zur vollständigen Wiedergabe der Software-Versionen setzt du deinen Intuvia auf die Halterung auf und schaltest den Bord­computer ein.

2. Halte die Tasten „Reset“ und „i“ gleichzeitig so lange gedrückt, bis die Textanzeige „Einstellungen“ erscheint.

3. Wähle durch Drücken der Taste „i“ die gewünschte Grundeinstellung aus.

Displ.: Software-Version des Displays

DU: Software-Version der Antriebseinheit

Bat.: Software-Version des Akkus

1.Bat. / 2.Bat.: Software-Versionen bei Verwendung von zwei Akkus

Der eBike Bordcomputer Kiox mit eingeschaltetem Display
Der eBike Bordcomputer Kiox mit eingeschaltetem Display

1. Schalte den Bord­computer ein.

2. Drücke im Status-Screen auf die Auswahltaste, die auf der Remote Compact zu finden ist.

3. Wähle nun den Menüpunkt "Mein eBike" mit Hilfe der + und - Tasten auf der Remote Compact.

4. Wähle den Menüpunkt "Komponenten" aus.

5. Unter Kiox siehst du die Softwarestände.

Displ.: Software-Version des Displays

DU: Software-Version der Antriebseinheit

Bat.: Software-Version des Akkus

1.Bat. / 2.Bat.: Software-Versionen bei Verwendung von zwei Akkus

Der eBike Bordcomputer Nyon mit eingeschaltetem Display
Der eBike Bordcomputer Nyon mit eingeschaltetem Display

1. Wähle mit Hilfe des Joysticks (Bewegung nach links) das Hauptmenü an.

2. Bewege den Joystick nach unten/oben bis „Einstellungen“ angezeigt wird und ziehe diesen anschließend nach rechts um die Unterfunktionen zu öffnen.

3. Durch anschließende Auswahl der Unterfunktion „Hilfe“ und der Einstellung „Systeminformation“ kannst du dir die verschiedenen Software-Versionen anzeigen lassen.

Der eBike Bordcomputer Nyon mit eingeschaltetem Display
Der eBike Bordcomputer Nyon mit eingeschaltetem Display
  1. Besteht eine aktive WLAN-Verbindung, wird geprüft ob eine neue Softwareversion zur Verfügung steht. Ist dies der Fall, erhältst du eine Benachrichtigung und kannst die neue Software herunterladen. Danach wirst du durch den Update-Prozess geführt.

  2. Alternativ kann unter Status-Screen > Einstellungen (Zahnrad-Symbol) > Systemeinstellungen nach einem verfügbaren Software-Update gesucht werden.
Der Smartphone Hub von Bosch eBike Systems
Der Smartphone Hub von Bosch eBike Systems

1. Starte die COBI.Bike App auf deinem Smartphone.

2. Streiche von unten nach oben, um zu den SmartphoneHub-Einstellungen zu gelangen.

3. Tippe auf das Zahnrad/Schlüssel-Symbol in der oberen linken Ecke.

4. Unter Fahrrad-Inspektion / Komponenten / Hub / Softwareversion siehst du die Angabe der aktuellen SmartphoneHub-Softwareversion.

Ein Bosch eBike Händler

Jetzt Händler in der Nähe finden

Aktueller Standort

News