Entdecke die Active Line Plus

Erlebe die Freiheit

Ausgezeichnetes Design

Mit fließenden Formen und einer harmonischen Linienführung setzt Bosch neue Standards.

Perfekte Integration

Durch die reduzierte Größe und das geringere Gewicht lässt sich der Mittelmotor ideal in den Fahrradrahmen integrieren.

Toller Look

Klein, agil und elegant, sorgt die Drive Unit für Unterstützung bis zu 25 km/h und glänzt dabei in einem zeitlosen Look.

Unbeschwertes Fahrerlebnis

Das innovative Antriebskonzept besticht durch sein sehr geringes Gewicht von nur 3,2 kg.

Natürliches Fahrgefühl

Die harmonisch-agile Beschleunigung bietet ein authentisches Fahrerlebnis mit kaum spürbarem Tretwiderstand über 25 km/h.

Fahrfreude pur

Der leise und zuverlässige Bosch Motor sorgt für sanfte Unterstützung auf allen Touren.

Einzigartiges Fahrerlebnis

Erlebe  eine harmonisch agile Beschleunigung mit minimalem Tretwiderstand im Off-Modus oder über 25 km/h.

Optimale Unterstützung

Das Multi-Sensoren-Konzept sorgt mit mehr als 1.000 Messungen pro Sekunde für eine harmonische Leistungsentfaltung.

Rücktrittfunktion

Die Active Line Plus ist auch mit Rücktrittfunktion erhältlich und hilft, komfortabler zu bremsen.

Kunststoffzahnrad

Für leise Kraftübertragung des Motordrehmoments auf die Hohlwelle und somit auf das Kettenblatt

Kurbelwelle

Mit Vielzahn-Aufnahme

Motorsteuerung

Zur Steuerung des Antriebssystems

Drehmomentsensor

Detektiert die Eigenleistung des Fahrers und gibt diese an die Motorsteuerung weiter

Elektrische Anschlüsse

Für Batterie, Sensorik und Licht

Kunststoffzahnrad

Für leise Kraftübertragung des Motordrehmoments auf die Hohlwelle und somit auf das Kettenblatt

Nimmt die Kraft des Elektromotors auf und überträgt sie über einen Freilauf auf die Hohlwelle. An der Hohlwelle ist das Kettenblatt über einen Vielzahn und eine Befestigungsmutter fixiert.

Kurbelwelle

Mit Vielzahn-Aufnahme

Das Pedal ist über den Kurbelarm an der Kurbelwelle über einen Vielzahn befestigt

Motorsteuerung

Zur Steuerung des Antriebssystems

Die elektronische Schaltzentrale des Antriebs sorgt mit der Verarbeitung von über 1.000 Messwerten pro Sekunde für eine harmonische Leistungsentfaltung.

Drehmomentsensor

Detektiert die Eigenleistung des Fahrers und gibt diese an die Motorsteuerung weiter

Ist neben dem Trittfrequenz- und Geschwindigkeitssensor die wesentliche Komponente zur Ermittlung des Fahrverhaltens.

Elektrische Anschlüsse

Für Batterie, Sensorik und Licht

An der Antriebseinheit befinden sich alle Kabelverbindungen zur Batterie, Display, Sensoren und Drittkomponenten.

Schaltung

Die Active Line Plus ist sowohl mit Kettenschaltung als auch Nabenschaltung kompatibel.

Natürliches Fahrgefühl

Die harmonisch-agile Beschleunigung bietet ein authentisches Fahrerlebnis mit kaum spürbarem Tretwiderstand über 25 km/h.


Icon für maximales Drehmoment bis 50 Nanometer

Max. Drehmoment

Für eine harmonisch-agile Beschleunigung.

Icon für die maximale Unterstützung des eBike-Antriebs von 270 Prozent

Max. Unterstützung

Vielseitig für Fahrten in der Stadt und leichte Touren.

Icon für maximale Geschwindigkeit des eBikes bis 25 km/h

Drive Unit

Perfekt dosierte Unterstützung bis maximal 25 km/h.

Icon für Rücktrittfunktion beim Pedelec

Rücktrittfunktion

Die Active Line Plus ist auch mit Rücktrittfunktion erhältlich.

Ein Bosch eBike Händler

Jetzt Händler in der Nähe finden

Aktueller Standort