Zurück

Navigationsoptionen während der Fahrt

Du hast verschiedene Möglichkeiten, dich während deiner Fahrt navigieren zu lassen.

Pocket Screen

Wenn du zuvor eine Route in der eBike Flow App geplant oder importiert hast und die Navigation startest, gelangst du auto­matisch in die Kartenansicht des Pocket Screen (Hochformat).

Ride Screen

Tippe auf Ride Screen öffnen, um dich im Querformat im Ride Screen navigieren zu lassen. Nutze diese Einstellung in Verbindung mit deinem SmartphoneGrip. Um den Ride Screen zu öffnen, musst du mit deinem eBike verbunden sein.

Durch das Abspielen des Videos werden Daten an Google Ireland Limited übermittelt. Weitere Informationen zur Verarbeitung findest du in den Datenschutzhinweisen von Google.

Durch das Abspielen des Videos werden Daten an Google Ireland Limited übermittelt. Weitere Informationen zur Verarbeitung findest du in den Datenschutzhinweisen von Google.

Zwischen Kartenansicht und Dashboardansicht wechseln

Mit der LED Remote bzw. der Mini Remote kannst du die Funktionen des Ride Screens sicher steuern, ohne deine Hände vom Lenker zu nehmen.
Drücke die Tasten < und > auf der LED Remote bzw. die Auswahl-Taste auf der Mini Remote.


Du kannst auf dem Smartphone auch mit dem Finger nach links wischen, um von der Kartenansicht auf die Dashboardansicht zu gelangen.

Ziel ändern über Schnellmenü im Ride Screen

Über das Schnellmenü im Ride Screen kannst du dein Navigationsziel ändern, ohne anzuhalten und dein Smartphone aus der Halterung nehmen zu müssen.

Ziel anpassen:

  1. Öffne das Schnellmenü: Halte hierfür die Auswahltaste der LED Remote oder der Mini Remote länger als eine Sekunde gedrückt.
  2. Passe das Ziel an, indem du die Navigation zu einem deiner letzten zehn gesuchten Ziele startest. Nutze die +/- Tasten deiner Bedieneinheit, um zum gewünschten Ziel zu gelangen und bestätige deine Wahl durch Drücken der Auswahltaste.

Navigation stoppen:

  1. Öffne das Schnellmenü: Halte hierfür die Auswahltaste der LED Remote oder der Mini Remote länger als eine Sekunde gedrückt.
  2. Stoppe die aktive Navigation über den Eintrag Navigation beenden. Nutze die Pfeiltasten deiner Bedieneinheit, um zwischen den Optionen zu blättern und bestätige deine Wahl durch Drücken der Auswahltaste.

Hinweis: Lasse bei der Nutzung des Schnellmenüs zu deiner Sicherheit die Hände am Lenker.

Navigation mit Kiox 300/Kiox 500

Verfügt dein Smartes System über ein Kiox 300/Kiox 500, so kannst du dich auch über das Display navigieren lassen. Mehr Infos dazu findest du hier

Akustische Abbiegehinweise

Bei einer aktiven Navigation kannst du für Abbiegehinweise eine Sprachausgabe oder Hinweistöne aktivieren.

Nutzt du ein Kiox 500 Display, erhältst du vor einer Abbiegung über den eingebauten Buzzer Hinweistöne. Hierfür müssen die Hinweistöne in der eBike Flow App aktiviert sein.

Über Einstellungen > Mein Kiox > Lautstärke kannst du die die Lautstärke Hoch, Mittel, Niedrig einstellen oder den Buzzer mit Aus ganz ausschalten.

Nutzt du ein Kiox 300 Display, kannst du über die eBike Flow App für Abbiegehinweise eine Sprachausgabe oder Hinweistöne aktivieren.

Tippe auf das entsprechende Icon, um die gewünschte Audio-Option zu wählen:

  •  stumm
  •  Hinweistöne
  •  Sprachausgabe

Das Audio wird vom Smartphone über die aktive Ausgabe, z. B. den eingebauten Lautsprecher oder ein anderes verbundenes Audioausgabegerät (z. B. Kopfhörer) ausgegeben.

  • Eine Richtungsansage wird 150 m vor dem Abbiegevorgang abgespielt.
  • Ein Hinweiston wird 70m vor dem Abbiegevorgang abgespielt.

Routenneuberechnung

  • Für in der eBike Flow App geplante Routen: Wenn du von der Route abweichst, wird eine neue Route von deinem aktuellen Standort zum Zielort erstellt.
  • Für importierte Routen: Hast du deine Route aus komoot oder als GPX-Datei importiert, so findet keine Routenneuberechnung statt. Eine gerade Linie zeigt dir die Richtung zurück auf die Route an.

Weitersagen

Link teilen

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt

Help Center

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt