Nyon (FAQ)

Was ist der Trainingseffekt?

Der Begriff „Trainingseffekt“ beschreibt den Effekt Ihrer Aktivitäten auf Ihre Ausdauerleistung. Der Trainingseffekt wird im Betriebsmodus „Fitness“ des Bord­computers in Form eines Dreiviertelkreises im linken Displaybereich dargestellt. Er ist in folgende Schritte unterteilt: Regeneration, Fitness erhaltend, Fitness verbessernd, stark verbessernd und Überbelastung. Der Trainingseffekt errechnet sich aus der Tretleistung und der Dauer einer eBike-Fahrt. Bei der Berechnung werden das Alter, die Körpergröße, das Gewicht und der Aktivitätslevel des/der Fahrers/-in mit einbezogen. Somit kann vor einer möglichen Überbeanspruchung des Fahrers in Abhängigkeit von seinem Fitnesszustand gewarnt werden.

Das Tragen eines Herzfrequenzgurtes erhöht die Genauigkeit des Trainingseffekts. Dessen Berechnung erfolgt dann auf Basis der Herzfrequenz und der Dauer einer eBike-Fahrt.