Wie viel Federweg sollte mein eMTB haben?

Je mehr Federweg ein eMountainbike hat, desto besser kommt es in steilem Gelände, mit Stufen, Wurzeln und Hindernissen zurecht. Hier kommt es also ganz darauf an, wie anspruchsvoll das Gelände ist, das du mit deinem eMTB befahren möchtest. Ein Bike mit 130 bis 150 mm Federweg gilt meist als Allrounder. Liegt der Federweg bei 100mm oder sogar deutlich darunter, befindest du dich eher im CX oder im eTrekking und nicht mehr im eMTB-Bereich.

War diese Antwort hilfreich?

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt

Help Center

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt