Wie kann ich die komoot-Verbindung aktivieren und deaktivieren?

eBike Flow App
Produkt ändern

komoot-Verbindung aktivieren:

Du kannst deine Aktivitätsdaten, die du mit der eBike Flow App erfasst hast, mit komoot synchronisieren. Einmal vernetzt, sendet die eBike Flow App nach jeder neuen Fahrt auto­matisch Aktivitätsdaten an komoot.

So verbindest du die eBike Flow App mit komoot:

  • Gehe in der eBike Flow App auf  Einstellungen > Vernetzte Services > komoot.

  • Tippe auf dem nächsten Bildschirm auf Verbinden.

  • Melde dich mit deinen Anmeldedaten bei komoot an.

  • Tippe auf Zugriff erlauben, um den Zugriff auf dein öffentliches komoot-Profil und deine Tourenliste für die Kontoautorisierung durch Bosch zu erlauben.

  • Sobald deine Radtour abgeschlossen ist, werden deine Aktivitätsdaten auto­matisch an komoot gesendet und erscheinen kurz darauf unter deinen Abgeschlossenen Touren.

komoot-Verbindung deaktivieren:

  • Gehe in der eBike Flow App auf  Einstellungen > Vernetzte Dienste > komoot.

  • Tippe auf dem nächsten Bildschirm auf Trenne die Verbindung zu komoot.

  • Mit dieser Aktion hörst du auf, Daten von der eBike Flow App an komoot zu senden. Bitte beachte, dass die Daten, die zuvor mit komoot synchronisiert wurden, davon nicht betroffen sind und weiterhin unter deinen abgeschlossenen Touren zu sehen sind.

War diese Antwort hilfreich?

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt

Help Center

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt