Warum benötigt mein Fahrradhändler meine Einwilligung für die Erstellung des Digitalen Servicebuchs und dessen Einsicht?

Der Schutz deiner Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit von Informationen ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Services erhoben und verarbeitet werden, vertraulich und nur gemäß der gesetzlichen Bestimmungen.

Damit wir auch nur Daten übermittelt bekommen, zu denen du dein Einverständnis gegeben hast, muss dein Fahrradhändler angeben, dass er von dir die Zustimmung zur Speicherung der Daten für das Digitale Servicebuch erhalten hat.

Weitere Details findest du  hier.

War diese Antwort hilfreich?

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt

Help Center

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt