Der Trend zum eBike
hält an

In entspannter Festival-Atmosphäre nutzten die Besucher die Gelegenheit, sich am Argus Bike Festival über alle Neuheiten und Trends an den Messeständen der Hersteller und Händler zu informieren. Die Antriebssysteme und technischen Neuheiten wie das ABS für eBikes, die am Stand von Bosch eBike Systems ausgestellt waren, sorgten für großes Interesse bei den Besuchern.

Der Trend zum eBike
hält an

In entspannter Festival-Atmosphäre nutzten die Besucher die Gelegenheit, sich am Argus Bike Festival über alle Neuheiten und Trends an den Messeständen der Hersteller und Händler zu informieren. Die Antriebssysteme und technischen Neuheiten wie das ABS für eBikes, die am Stand von Bosch eBike Systems ausgestellt waren, sorgten für großes Interesse bei den Besuchern.

Das Fahrrad rückt wieder ins Rampenlicht

Das Argus Bike Festival ist längst zur Institution geworden als größtes Fahrrad-Event Österreichs und Eröffnung der Fahrrad-Frühjahrs-Saison. Bewährte Programmpunkte wie eBike-Test, Transportfahrrad-Test, Fahrrad-Kinderwelt, Falter-Fahrrad-Flohmarkt oder StVO-Check bewiesen sich auch im Jubiläumsjahr als wahre Publikumsmagneten. Ein perfekter Mix zwischen Action und Information lieferten die optimale Basis für eine gelungene Veranstaltung bei frühlingshaften Temperaturen.

eBike-Testmöglichkeit direkt vor Ort

Woher die zusätzliche Power eines Bosch-Antriebes kommt, konnten Besucher am Stand von Bosch eBike Systems erfahren. Ein Querschnitt eines Bosch-Antriebs sorgte für großes Interesse und bei interessanten Fachgesprächen erhielten eBike-Fahrer und all jene, die es noch werden wollen, Informationen zu den aktuellen Antrieben, Akkus und Bordcomputern von Bosch aus erster Hand. Das neue eBike-ABS, das ab Herbst in den Handel kommt und für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen soll, konnte ebenfalls begutachtet werden. Viele Besucher nutzten die tolle Gelegenheit und drehten mit den neuesten Modellen der ausstellenden Händler einige Runden am Testparcours, um den eBike Flow selbst zu erleben.

Foodbloggerin cookingCatrin verwöhnte die Besucher mit ihren tollen Smoothies

Am Sonntag gab's für die Besucher am Bosch-Stand noch ein besonderes Schmankerl. Foodbloggerin cookingCatrin, vielen auch aus der neuen PULS 4 Kochsendung „Menü für alle Fälle“ an der Seite von Oliver Hoffinger bekannt, mixte ihre kreativen Smoothies. Mit ihrem trinkbaren Apfelstrudel oder Beerenmix verzauberte sie die Festivalgäste und motivierte mit hilfreichen Tipps zum Nachmachen.

Foodbloggerin cookingCatrin verwöhnte die Besucher mit ihren tollen Smoothies

Am Sonntag gab's für die Besucher am Bosch-Stand noch ein besonderes Schmankerl. Foodbloggerin cookingCatrin, vielen auch aus der neuen PULS 4 Kochsendung „Menü für alle Fälle“ an der Seite von Oliver Hoffinger bekannt, mixte ihre kreativen Smoothies. Mit ihrem trinkbaren Apfelstrudel oder Beerenmix verzauberte sie die Festivalgäste und motivierte mit hilfreichen Tipps zum Nachmachen.