Schwungvolle Pause

Cargobike Sharing

Stadträtin Marianne Schild verwandelt das Einkaufen kurzerhand zur Auszeit: Mit dem Cargobike von Carvelo2go geht’s aus dem Alltag zum Hofladen. 

Video ansehen

Schwungvolle Pause

Cargobike Sharing

Stadträtin Marianne Schild verwandelt das Einkaufen kurzerhand zur Auszeit: Mit dem Cargobike von Carvelo2go geht’s aus dem Alltag zum Hofladen. 

Video ansehen

Marianne Schild, Carvelo2go-Nutzerin

Mit Carvelo2go raus aus dem Alltag

Die Tage der Berner Stadträtin Marianne Schild sind gut gefüllt: Familie, Politik, Beruf – es gibt immer etwas zu tun. Umso mehr schätzt sie es, in diesem dichten Alltag flexibel sein zu können. Kein Problem mit dem Angebot von Carvelo2go.ch. Mit dem Lastenvelo der Sharing-Plattform verwandelt Marianne Schild das Einkaufen spontan zu einer inspirierenden Auszeit.

Ändu Bär, Geschäftsführer Barbière Bier (Carvelo2go-Host)

Ändu Bart, Geschäftsführer des Barbière in Bern freut’s. Die Bar mit hauseigener Brauerei ist von Anfang an Carvelo2go-Host. Als Quartiertreff hat das Barbière das Lastenvelo vor allem für seine Gäste und die Menschen aus dem ‘Breitsch’. Für Auslieferungen treten die Mitarbeitenden gerne auch selbst einmal in die Pedale. «Ein cooles Projekt!», freut sich Ändu Bart jedes Mal, wenn die Nutzer das eCargobike mit einem Lachen im Gesicht, wieder zurückbringen.

Neue Lösungen sind gefragt: Immer mehr Menschen wie Marianne Schild transportieren Lasten vergnügter und umweltfreundlicher per eCargobike. Mit der Sharing-Plattform Carvelo2go.ch kommt man in wenigen Klicks zum Lastenvelo – und oft auch zu einem kleinen Abenteuer …

Carvelo2go: Sharing-Plattform für Lastenvelos

Wenn Lasten bewegen Spass macht

Was im Oktober 2015 als Pilotprojekt begann, ist heute die weltweit grösste Sharing-Plattform für eCargobikes: Auf Carvelo2go.ch können in 74 Schweizer Städten und Gemeinden über 300 Lastenvelos günstig per Stundentarif gemietet werden. Auf der Website oder per App Carvelo2go den nächsten Standort suchen, Velo auswählen et voilà, das Lastenvelo steht beim gewählten Host bereit.

Diese nachhaltige Art von Mobilität haben bereits etwa 20‘000 Menschen für sich entdeckt. Ohne grosse Anstrengung haben sie im Jahr 2019 zusammen 270‘000 Autokilometer in erlebnisreiche eCargobike-Ausfahrten umgewandelt.

Carvelo2go besuchen

Bosch Cargoline: kraftvolles Antriebssystem für eCargobikes

Für den kraftvollen Antrieb ist Bosch Technikpartner von Carvelo2go

Für den Lastentransport braucht es ein kraftvolles Antriebssystem. Mit der Cargoline hat Bosch eBike Systems eine spezielle Produktlinie für Lastenräder entwickelt: neu mit bis zu 85 Nm Antriebskraft und bis zu 400 % Unterstützung. Ein kontrolliertes und sicheres Fahren – auch mit Last – ist mit dem Bosch-Antriebssystem selbstverständlich. Und genau darum erleichtern eCargobikes den Alltag und ersetzen mühelos so manche Autofahrt.

Cargoline entdecken