Bosch eBike Systems unterstützt das eCargobike-Sharing carvelo2go

Die erfolgreiche Elektrifizierung des Velos ist modellübergreifend und neben Alltagsrädern wie City- und Touringbikes, S-Pedelecs oder sportlichen eMountainbikes, sieht man immer mehr Lastenräder mit eAntrieb in Schweizer Städten. Unter anderen ein Grund dafür ist carvelo2go, das weltweit erste eCargobike Sharing der Mobilitätsakademie des TCS sowie des Förderfonds Engagement Migros. Über carvelo2go.ch können in verschiedenen Schweizer Städten elektrische Cargobikes oder Carvelos zum Stundentarif gebucht und ausgeliehen werden. Bosch eBike Systems unterstützt das Angebot carvelo2go als Technologie Partner.

eCargobikes– die Alleskönner mit viel Fahrspass

Ein elektrisches Lastenrad klingt nach moderner Lastenkarre, aber der Begriff ist irreführend, denn eCargobikes sind chic, trendig und mehr als nur nützliche Alltagsbegleiter. Die Bikes eignen sich hervorragend zum Befördern von Paketen, Einkaufstaschen oder anderen Waren. Dank eingebauter Sitzbänke und Gurten können aber auch bis zu zwei Kinder bequem und sicher mitfahren. Waren bis 100 kg können auf die Ladeflächen platziert und bequem transportiert werden. Die technisch ausgereiften eCargobikes fahren sich dabei wie normale Velos und dank eAntrieb lassen sich damit auch Steigungen einfach meistern. Wieviel Spass eine Ausfahrt mit eCargobikes macht, zeigen die Bilder eines von Bosch eBike Systems organisierten Mummy-Blogger Events in Basel.

 

 

 

 

 

 

 

 

Alltäglicher Lastentransport, kein Problem für die Perfomance Line und DualBattery

Die Performance Line von Bosch eBike Systems bietet für eCargobikes genau die richtige Mischung an ausgewogener Leistung. Ein fein ausbalanciertes System mit hoher Leistung für ein tolles Fahrerlebnis. Verschiedene eCargobikes bieten auch die Möglichkeit an maximaler Reichweite mit Bosch DualBattery – hier werden zwei PowerPacks miteinander verbunden. Mit DualBattery sind unter günstigen Bedingungen Reichweiten bis zu 180 km möglich.

carvelo2go expandiert

Mit der Idee, Carvelos zum Mieten anzubieten, hat carvelo2go ins Schwarze getroffen. Momentan können in 9 Schweizer Städten und Gemeinden Carvelos von carvelo2go gemietet werden. Im Sommer 2017 folgen mit Baden, Burgdorf, Luzern, Winterthur und Zürich weitere Standorte.

Erfahren Sie mehr oder buchen Sie gleich Ihr Carvelo:

www.carvelo2go.ch