Warum sagt die App „Ich habe kein/schlechtes GPS“? Oder warum dauert es manchmal länger, bis die GPS-Qualität wiederhergestellt ist?

Es gibt mehrere Faktoren, die die Qualität des GPS beeinflussen können. Wenn du z. B. im Wald, zwischen hohen Häusern oder bei bewölktem Wetter unterwegs bist, kann die Kommunikation des GPS-Signals zwischen deinem Smartphone und den Satelliten gestört werden.

Sobald dein GPS-Tracker bei der Verfolgung deiner Bewegungen ungenaue Standortdaten (oder andere) liefert, wird dieser Zustand als schlechtes GPS bezeichnet. Dies kann dazu führen, dass ungenaue oder fehlende Daten zum Bewegungstracking vorliegen.

Wenn dein Gerät die Verbindung zu den GPS-Satelliten verliert, wird dieser Zustand als „kein GPS“ bezeichnet. In diesem Fall werden keine Standortdaten aufgezeichnet.

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt